dieLandschaftsplaner.at wurden im Jahr 2005 als Ziviltechnikergesellschaft gegründet und sind mittlerweile eines der meistbeauftragten Landschafts- und Raumplanungsbüros im Osten Österreichs.

 

Mit Bürostandorten in Bruck an der Leitha und Hainburg an der Donau sind wir inmitten unseres Hauptplanungsgebietes, der Region Wien - Bratislava - Budapest, verortet.

Ein Team aus Fachplanern bearbeitet ein weitgefasstes Spektrum an Projekten unterschiedlichster Größe und Dauer. Öffentliche Auftraggeber machen den Großteil unseres Kundenstocks aus, wir begleiten aber auch viele private Personen und Gruppen bei der Umsetzung ihrer Visionen.

 

Geschäftsführung

 

Dipl. Ing. Armin Haderer
Staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker
Ingenieurkonsulent für Landschaftsplanung und -pflege

+43 664 3037314, a.haderer@dielandschaftsplaner.at

Dipl. Ing. Ralf Wunderer
Staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker
Ingenieurkonsulent für Landschaftsplanung und -pflege

+43 664 4156091, r.wunderer@dielandschaftsplaner.at

 

Mitarbeiter

Mag. Valentin Kraus, MSc.
Geographie, Geoinformatik

v.kraus@dielandschaftsplaner.at

 

Dipl. Ing. Bettina Beitl
Raumplanung

b.beitl@dielandschaftsplaner.at

Katharina Brandstätter, Bsc.
Stadtentwicklung, Landschaftsplanung

k.brandstaetter@dielandschaftsplaner.at

Barbara Tremel, MSc.
Kartographie und Geoinformatik

b.tremel@dielandschaftsplaner.at

 

Die vorgestellten Projekte wurden zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden bearbeitet und sind die Visitenkarte unseres Büros sowie der Nachweis unserer Leistungsfähigkeit. Eine vollständige Auflistung unserer Referenzprojekte übermitteln wir gerne auf Anfrage.

 

Referenzen Raumplanung

 
 
Gemeinde Engelhartstetten, Geländeanalyse

Gemeinde Engelhartstetten, Geländeanalyse

Betreuung von zahlreichen Gemeinden in Niederösterreich und Burgenland als Ortsplaner

Derzeit betreut unser Büro in den Bezirken Mödling, Bruck an der Leitha, Gänserndorf und Neusiedl am See mehr als 20 Gemeinden in allen Bereichen der örtlichen Raumplanung.

Abseits von "klassischer" raumordnungsfachlicher Betreuung bieten wir unseren Kunden dabei eine umfangreiche Beratung hinsichtlich raumrelevanter Fragestellungen zu Standorteignungen, Erreichbarkeiten, räumlichen Projektauswirkungen, möglichen Nutzungskonflikten sowie naturräumlichen Gegebenheiten.

 
Bericht zum BAUM-Entwicklungskonzept

Bericht zum BAUM-Entwicklungskonzept

Räumliches entwicklungskonzept
Bratislava-umland

Die österreichischen Gemeinden im Umland von Bratislava verzeichnen zum Teil enorme Bevölkerungszuwächse bedingt durch den Zuzug slowakischer Staatsbürger. Der Zuzug bringt Vorteile wie auch Herausforderungen. Wichtig sind ein vorausschauender planerischer Umgang mit dem Wachstum und eine grenzüberschreitende Abstimmung der Interessen.

Im Rahmen des räumlichen Entwicklungskonzeptes wurden wesentliche raumrelevante Sachverhalte analysiert und thematisch fokussierte Empfehlungen sowie Maßnahmen zur regionalen bzw. grenzüberschreitenden Abstimmung erarbeitet. (Projektteam: mecca consulting, RaumRegionMensch, dieLandschaftsplaner.at; 2014)

 
Ausschnitte aus der Grundlagenforschung zum Bebauungsplan Hainburg/Donau

Ausschnitte aus der Grundlagenforschung zum Bebauungsplan Hainburg/Donau

Bebauungsplan hainburg/Donau

Der Bebauungsplan ist ein wichtiges Instrument, um wesentliche Vorgaben sowohl für die Erhaltung als auch für die Weiterentwicklung des Ortsbildes festzulegen.

Aufgrund des anhaltenden Baudrucks in der Stadtgemeinde Hainburg/Donau wurde eine Ausweitung der bestehenden Teilbebauungspläne auf das gesamte Stadtgebiet durchgeführt. Angesichts des teilweise heterogenen Baubestandes war eine detaillierte Aufnahme und Analyse der Baustrukturen notwendig, die sowohl Begehungen, Aushebung von Bauakten, als auch GIS-Analysen umfasste.

 

Referenzen Freiraumgestaltung

 
 
Neugestaltung Schrannenplatz Gumpoldskirchen

Neugestaltung Schrannenplatz Gumpoldskirchen

Neugestaltung Schrannenplatz, Kirchengasse,
Kirchenplatz; Gumpoldskirchen

Der traditionelle Weinort Gumpoldskirchen ist mit seinem gut erhaltenen, historischen Ortskern weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt.
Die Neugestaltung des Straßenraumes im Bereich des Kirchenplatzes, der Kirchengasse und des Schrannenplatzes war in den Jahren 2007 bis 2010 eines unserer spannendsten Projekte, mussten dabei neben gestalterischen Aspekten auch denkmalpflegerische Vorgaben berücksichtigt werden.

Unser Büro war bei diesem Projekt mit der Gesamtplanung sowie der örtlichen Bauaufsicht beauftragt.

 
Haydnplatz, Ungartor Hainburg

Haydnplatz, Ungartor Hainburg

Neugestaltung Haydnplatz, alte poststrasse, Anger; HainburG an der Donau

Die fast vollständig erhaltene Stadtmauer mit ihren Wehrgängen, Türmen und Toren prägt das Ortsbild der Mittelalterstadt Hainburg.
Im Rahmen dieses Projekts wurden die Freiräume im Bereich des Ungartores, der Alten Poststraße sowie des Angers neu organisiert und gestaltet. 

dieLandschaftsplaner.at waren in den Jahren 2005 bis 2008 bei diesem Projekt mit der Gesamtplanung (gemeinsam mit Architekt Wilhard Haderer) sowie der örtlichen Bauaufsicht befasst.

 
Hausgarten Mödling

Hausgarten Mödling

Hausgarten Mödling

Die Gestaltung von öffentlichen und privaten Grünräumen ist ein wesentlicher Aspekt unsrer landschaftsplanerischen Tätigkeit.

Der großflächige Hausgarten bildet eine grüne Oase inmitten des dichtverbauten Siedlungsraums von Mödling. Der alte Baumbestand und das im Bauhausstil geplante Gebäude bilden das Gerüst dieses Freiraumes. Streng geometrisch konzipierte Wege und Pflanzbeete wechseln sich mit dicht bepflanzten Staudenbeeten und Strauchgruppen ab. Gemeinsam mit offenen Wasserflächen und einem unaufdringlichen Beleuchtungskonzept entsteht ein symbiotisches Ganzes.

dieLandschaftsplaner.at waren ab dem Jahr 2006 in mehreren Ausbaustufen mit der Planung beauftragt. Die Entwicklung des Gartens wird von unserem Büro auch weiterhin landschaftsplanerisch begleitet.

 

Referenzen Golfplatzdesign

 
 
Naturnaher Kurzplatz Berging

Naturnaher Kurzplatz Berging

Übungsanlagen u. Redesign Hainburg
Golfplatz Guntramsdorf
Naturnaher Kurzplatz Berging
GOLFPLATZ BOCKFLIESZ

Die Entwicklung und Planung neuer Golfplätze beschäftigt uns ebenso wie das Redesign und die Erweiterung bestehender Anlagen, so z.B. GC Guntramsdorf, GC Berging, GC Hainburg oder Golfprojekt Klosterneuburg.

Als Fachplaner betreuen wir Golfprojekte im Rahmen der UVP-Verfahren, so z.B. GC Bockfließ oder Erweiterung GC Frühling.

 
Ryder Cup 2014 Glen Eagles

Ryder Cup 2014 Glen Eagles

Bewerbung Ryder cup 2022

Eine Teilnahme am Ryder Cup ist der sportliche Karriere-Höhepunkt jedes Golf Professionals. Für Golffans ist der Besuch dieser alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung ein unvergessliches und prägendes Erlebnis.

Der österreichische Golfverband hat sich im Jahr 2014 um die Ausrichtung dieses Teambewerbs beworben. Die Erstellung und fristgerechte Abgabe der umfangreichen Bewerbungsunterlagen war eine fordernde Aufgabe für alle Beteiligten.

dieLandschaftsplaner.at waren im Auftrag des Verbandes Teil des Bewerbungsteams.

 

 

 
Golfpark Metzenhof (für Golf u. Land Design)

Golfpark Metzenhof (für Golf u. Land Design)

Zahlreiche Golfprojekte für golf u. Land design sowie g. & g. Hauser

Die Büros Golf und Land Design (Hans-Georg Erhardt, Steyr) sowie G. &. G. Hauser (Gunther und Gerold Hauser, Wien) stehen für eine langjährige Erfolgsgeschichte in Sachen Golfplatzdesign.

Armin Haderer und Ralf Wunderer waren nach dem Abschluss ihres Studiums mehrere Jahre als Mitarbeiter für diese Büros tätig sein und betreuten dabei zahlreiche namhafte Projekte wie z.B. Ausbau GC Loipersdorf, Golfpark Metzenhof, Tiroler Zugspitzgolf oder GC Nova Bystrice .